Wir über uns  


 1992 offiziell als markenfreier Veteranen-Club gegründet, schafften viele Reisen und  
 Unternehmungen Freundschaften im In- und Ausland. Trotz der deutschlandweiten  
 Ausrichtung gibt es Regionen mit besonderer Aktivität. Hierzu gehört vor allem das Saarland.  


 Zahlreiche Veranstaltungen, die der CAAR sowohl allein, als auch mit anderen aktiven saarländischen Clubs durchführt, hier ist der   weithin bekannte Oldtimer Frühschoppen in Saarbrücken zu nennen, bringen unsere Oldies immer wieder in das öffentliche   Interesse.  

 Die Paris-Moskau-Paris-Fahrt im Sommer 1984 , mit mehr als 130 Fahrzeugen , begründete eine Reihe legendär gewordener   Langstreckenfahrten mit Oldtimerfahrzeugen und war zugleich Grundsteinlegung für unseren Seite vielen Jahren sehr aktiven   Marken unabhängigen Club.  
 CAAR-Mitglieder waren mit ihren Oldies am Nordkap, durchquerten Kanada und die USA, fuhren durch die Grachtenlandschaft   Hollands und die frühlingshafte Toskana, unternahmen die erste internationale Veteranenfahrt im vereinten Deutschland, erlebten   den Umbruch in der UdSSR im Sommer 1991 live mit. CAAR organisierte auch die erste Fahrt einer automobilen Reisegruppe durch   das Baltikum.  
 Es folgten Reisen durch Polen, durch die USA, entlang der legendären Route 66, wir waren in Israel 
mit dabei, besuchten die   schottischen Highlands und ließen uns den Luxus spanischer Paradores angedeihen, selbst die Herausforderung einer   Veteranenfahrt nach Peking nahmen einige von uns an.  

 Im Vordergrund all unserer Aktivitäten stehen Kameradschaft und Teamgeist und der Wunsch, mit alten Autos Neues zu   „erfahren“, andere Regionen und Menschen kennen zu lernen, Freundschaften zu schließen und dies auch zu pflegen.  
 Inzwischen lassen wir es etwas ruhiger angehen und beschränken uns auf Fahrten die den Radius des Saar-Lor-Lux-Raumes und der   angrenzenden Rheinland-Pfalz in der Regel nicht überschreiten. Wir bieten jährlich eine 2-3 tägige Frühjahrs- und Herbstfahrt an,   die im Mai bzw. September/Oktober von besonders aktiven, erfahrenen Clubmitgliedern organisiert wird.  
 Außerdem verabreden wir uns, im Laufe der Saison, geplant oder spontan zu gemeinsamen Ausfahrten zu Oldtimer -   Veranstaltungen in der Region oder einfach einem kleinen Ausflug über Land. Häufig starten diese Trips von unserem Vereinslokal,   dem „Gasthaus im Wald“ in Blieskastel - Breitfurt aus, wo wir uns an jedem ersten Sonntag im Monat zum Stammtisch einfinden.  
 Seit vielen Jahren sind wir Mitglied in der „Interessengemeinschaft saarländischer Oldtimerclubs“, mit der wir nach dem jährlichen   Oldtimer-Frühschoppen an Schloss und Staatstheater in Saarbrücken nun unser Oldtimer-Treffen im Deutsch-Französischen   Garten veranstalten, das sich dank der Beteiligung namhafter französischer Clubs zu einem großartigen grenzüberschreitenden   Ereignis gemausert hat.  

 Wir würde uns sehr freuen, dich als weiteres Mitglied begrüßen zu dürfen.  

  Das CAAR-Präsidium  

 Präsident                                          Vizepräsident  
  Jürgen Marx                                     Harald Hemmert  
  Rosenstraße 4                                 Dorfstraße 26  
  66822 Lebach                                  66453 Gersheim  
  Tel: 06881-3658                             Tel: 06844-377  
  E-Mail: Marx@Caar-ev.de             E-Mail: Hemmert@Caar-ev.de  


  Engagement und Kompetenz:  
  CAAR-Deutschland e.v. ist ein gemeinütziger Verein und Mitglied im Dachverband DEUVET  
  Vierteljährlich erscheint  unsere Clubzeitschrift „The World of CAAR” mit allem  
  was einen Oldtimerfreund interessiert, erfreut oder auch ärgert:  
  • Veranstaltungen des CAAR und andere wichtige Events  
  • Rallye - und  Veranstaltungsberichte unserer Mitglieder 
  • Technische Informationen rund um unser Hobby 

  • Oldtimerangebote und Gesuche (Fahrzeuge & Ersatzteile) unserer Mitglieder (bundesweit)  
  • Berichte aus dem Clubleben  
  • DEUVET Informationen



 Unter dem Motto „Mitglieder organisieren für Mitglieder“ finden auch 2021 wieder einige Ausfahrten statt.  
 Siehe Seite  "Termine 2021,  CAAR-Ausfahrten " 
 


 Interesse ?  
 Unseren Aufnahmebeitrag finden Sie in der Rubrik "Aufnahme & Beitrag".  



  Anschrift :  
  "Club für Alte Automobile und Rallyes"  
  CAAR - Deutschland e.v."  
  Rosenstr. 4  
  66822 Lebach  


  Vereinsstatus :  
  eingetragener Verein, gegründet am 14.03.1992  
  anerkannte Gemeinnützigkeit  

  Vereinsregister :  
  Amtsgericht Mainz  
  VR-Nr.: 10896 


  Vereinsstärke :  
  ca. 85 aktive Mitglieder